• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Handfeuerwaffen

Wir schießen auf vier 25 m Bahnen auf zwei Ebenen. Davon sind zwei Bahnen mit Drehanlagen für Duell und Zeitserien ausgestattet.
Auf dem Stand können alle Kurzwaffen (Pistole und Revolver) mit Hülsenmunition und Vorderlader mit Schwarzpulver aller Kaliber bis zu max. 1500 Joule Energie geschossen werden. Zugelassen sind nur Geschosse aus Blei, keine Mantelgeschosse.
 
Das Schießen findet jeweils Dienstags und Donnerstags ab 19:00 Uhr statt.
Am Dienstag können alle Kaliber geschossen werden. Donnerstag kann ab 19:00 Uhr Kleinkaliber und nach 20:00 Uhr auch Großkaliber geschossen werden.
 
Vereinsseitig stehen 2 Kleinkaliber-Pistolen (Kaliber .22) zur Verfügung. Diese werden, nach Absprache, vom 1. Schützenmeister mitgebracht und können zum Schießen genutzt werden.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen